Die 10 größten Baustellen Deutschlands.

Zeppelin Rental hat ein Ranking mit den aktuell 20 größten Baustellen Deutschlands erstellt.

Platz 10
Atomkraftwerk Mühlheim-Kärlich

Abbruch eines Atomkraftwerkes
Baubeginn: 2004
Standort: 56218 Mühlheim-Kärlich
Ausgeschriebenes Bauvolumen: 650 Millionen Euro

Platz 9
Hauptbahnhof Halle

Modernisierung und Einbindung in das Projekt Nürnberg-Berlin
Baubeginn: 2014
Standort: 06112 Halle
Ausgeschriebenes Bauvolumen: 750 Millionen Euro

Platz 8
Universität Bielefeld

1. BA der Generalsanierung des Hauptgebäudes
Baubeginn: 2014
Standort: 33615 Bielefeld
Ausgeschriebenes Bauvolumen: 800 Millionen Euro

Platz 7
Schleuse Brunsbüttel

Neubau der 5. Schleusenkammer
Baubeginn: 2014
Standort: 25541 Brunsbüttel
Ausgeschriebenes Bauvolumen: 862 Millionen Euro

Platz 6
Kombilösung Karlsruhe

Neubau eines unterirdischen Stadtbahntunnels und einer S-Bahn-Trasse
Baubeginn: 2010
Standort: 76131 Karlsruhe
Ausgeschriebenes Bauvolumen: 900 Millionen Euro

Platz 5
Abwasserkanal Emscher

Neu eines Sammelkanals für Abwasser
Baubeginn: 2009
Standort: 44147 – 46535 Deusen – Dinslaken
Ausgeschriebenes Bauvolumen: 906 Millionen Euro

Platz 4
Datteln IV

Neubau eines Kohlekraftwerks mit Bahn- und Hafenanlagen
Baubeginn: 2007
Standort: 45711 Datteln
Ausgeschriebenes Bauvolumen: 999 Millionen Euro

Platz 3
Flughafen Berlin Brandenburg

Umbau und Fertigstellung des Flughafens
Baubeginn: 2006
Standort: 12529 Schönefeld
Ausgeschriebenes Bauvolumen: 1.000 Millionen Euro

Platz 2
Stuttgart 21

Umbau und Neubau des Hauptbahnhofes
Baubeginn: 2010
Standort: 70173 Stuttgart
Ausgeschriebenes Bauvolumen: 1.354 Millionen Euro

Platz 1
Frankfurter Flughafen

Neubau des Terminal 3
Baubeginn: 2015
Standort: 60549 Frankfurt
Ausgeschriebenes Bauvolumen: 2.500 Millionen Euro

Quelle: zeppelin-rental.de