Die 10 besten kostenlosen WordPress Plugins 2017

Die 10 besten kostenlosen WordPress Plugins 2017.

Mit den 10 besten kostenlosen WordPress Plugins verbessert du nicht nur die Leistung deines Blogs.

Mehrwert der kostenlosen WordPress-Plugins:

  • Verbesserung der Leistung des Blogs (schnellere Ladezeiten, schnellere Indexierung…)
  • Arbeitserleichterung (Tabellen erstellen, Kontaktformulare…)
  • Automatische Backup Sicherung deiner WordPress-Datenbank
  • Verbesserst dein Ranking

Die 10 besten kostenlosen WordPress Plugins

Yoast SEO

Das WordPress SEO Plugin von Yoast ist eines der umfangreichsten Plugins um wichtige Aspekte der Onpage Optimierung direkt aus dem WordPress Backend zu steuern.

Yoast SEO
via screenshot wordpress.org

Ansehen & Download: Yoast SEO

BackWPup

Mit dem Backup-Plugin BackWPup kannst du deine komplette Installation inklusive /wp-content/ sichern und bei einem externen Dienstleister ablegen, wie beispielsweise Dropbox, S3, FTP und vielen mehr.

BackWPup
via screenshot wordpress.org

Ansehen & Download: BackWPup

Autoptimize

Optimiert deine Website, fügt CSS und JavaScript Code zusammen und komprimiert diesen.

Autoptimize
via screenshot wordpress.org

Ansehen & Download: Autoptimize

Accelerated Mobile Pages

Accelerated Mobile Pages macht deine Webseite schneller für mobile Besucher.

Accelerated Mobile Pages
via screenshot wordpress.org

Ansehen & Download: Accelerated Mobile Pages

WPUpper Share Buttons

Mit  WPUupper Share Buttons Plugin fügst du Share-Buttons für Soziale Netzwerke ein.

WPUpper Share Buttons
via screenshot wordpress.org

Ansehen & Download: WPUpper Share Buttons

Contact Form 7

Contact Form 7 kann zahlreiche Kontaktformulare verwalten und du kann das Formular und E-Mail-Inhalte flexibel mit einfachem Markup anpassen. Das Formular erlaubt Ajax-unterstütztes Senden, CAPTCHA, Akismet Spam-Filterung und so weiter.

Contact Form 7
via screenshot wordpress.org

Ansehen & Download: Contact Form 7

TablePress

TablePress ermöglicht das Erstellen und Verwalten von Tabellen in Artikeln und Seiten, ohne dafür HTML-Code nutzen zu müssen, und fügt für die Besucher nützliche Funktionen hinzu.

TablePress
via screenshot wordpress.org

Ansehen & Download: TablePress

WP-Optimize

WP-Optimize ist das am meist installiertes Optimierungs-Plugin. Mit ihm kannst du deine Datenbank einfach und sicher bereinigen, ohne manuelle Abfragen.

WP-Optimize
via screenshot wordpress.org

Ansehen & Download: WP-Optimize

TinyMCE Advanced

Aktiviert die erweiterten Funktionen und Plugins in TinyMCE, dem visuellen Editor in WordPress.

TinyMCE Advanced
via screenshot wordpress.org

Ansehen & Download: TinyMCE Advanced

WordPress Popular Posts

Mit dem WordPress Plugin WordPress Popular Posts kannst du in der Sidebar die beliebtesten Beiträge der eigenen Webseite anzeigen lassen.

WordPress Popular Posts
via screenshot wordpress.org

Ansehen & Download: WordPress Popular Posts

Welche WordPress-Plugins benutzt du? Schreib mir doch einen Kommentar.

Die 10 besten kostenlosen WordPress Plugins 2017
Gefällt dir?

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: