So finster klingt der Mars

Die ersten Audio-Aufzeichnungen vom Mars. Die Nasa empfiehlt zum Anhören der Tonaufnahmen Subwoofer und Kopfhörer.

So finster klingt der Mars

Nasa-Forscher Bruce Banerdt: „Diese Audioaufnahmen sind eine unvorhergesehene Freude. Andererseits ist eines der Ziele unserer Mission, Bewegungen auf dem Mars zu messen. Und dazu gehören eben auch Bewegungen, die von Tonwellen erzeugt wurden.“

Auf der Webseite der Nasa kann man sich die Tonaufnahmen unbearbeitet und in voller Länge herunterladen.

Jetzt abstimmen!

Videos Viral & Social

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: