Diese Lebensmittel können bei Angststörungen helfen.

Die Änderung des Lebensstils, inklusive eine Verbesserung der Ernährung kann Ängste lindern.

Ebenfalls interessant zum Thema: „Sieben bewährte Möglichkeiten zur Reduzierung von Ängste“ und  „The Big 4 – Navy SEAL Technik zur Eroberung von Angst und Panik

Infografik: Lebensmittel gegen Angstzustände

Lebensmittel die Ängste reduzieren können sind:
# Lachs,  # Spinat,  # Käse,  # Hafer,  # Truthahn,  # Hühnchen,  # dunkle Schokolade,  # Kamillentee,  # Pilze , # Spargel,  # Avocado,  # Rucola,  # Grünkohl,  # Blaubeeren,  # Kiwi, # Banane,  # Vollkorn,  # Brauner Reis,  # Fermentiere Lebensmittel,  # Blattgemüse,  # Eier,  # Leber,  # Joghurt,  # Erdnüsse,  # Kürbiskerne,  # Blumenkohl,  # Samen,  # Tofu,  # Milch

 

TEILE MIR DEIN FEEDBACK MIT:
WEG DAMIT!ERNSTHAFT?NAJA!DAUMEN HOCH!MEHR DAVON! (FEEDBACK GEBEN)
Loading...